Wie können wir helfen?

Auf dieser Seite findest du Antworten auf deine Fragen rund um deinen Einkauf bei uns. Klicke einfach auf das Thema, zu dem du Hilfe brauchst.

Vielleicht helfen dir auch unsere Antworten auf die am meisten gestellten Fragen weiter. Falls nicht, sind wir gerne persönlich für dich da – per E-Mail, telefonisch oder via Chat!

Kontakt

Adresse für deine Rücksendungen

Benady Design

Stettiner Str. 13

52388 Nörvenich
Deutschland

Häufige Fragen

Wenn deine Frage unten nicht beantwortet wird, kannst du uns gerne eine E-Mail senden. Klicke dafür einfach auf Kontaktformular.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Zahlung per Vorkasse

Du erhältst bei einer Zahlung per Vorkasse, nach Abschluss deiner Bestellung, automatisch eine E-Mail mit allen benötigten Angaben für die Überweisung.

Sobald wir einen Zahlungseingang auf unserem Konto verbuchen konnten, wird deine Ware, soweit auf Lager, versendet. Eine Überweisung dauert innerhalb Deutschlands etwa 1-2 Werktage, bei Auslandsüberweisungen etwa 4-5 Werktage.

 

PayPal

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem du in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen kannst – und das kostenlos. Sicher: Deine Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden diese nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet. Einfach: Du bezahlst mit nur zwei Klicks. Denn sie greifen auf dein bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt diese bei jedem Kauf wieder einzugeben. Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann kann der Verkäufer die Ware schneller verschicken und du erhältst sie in der Regel früher.

Anmelden und PayPal sofort nutzen

– Verknüpfe dein Bankkonto oder deine Kreditkarte mit deinem PayPal-Konto.

– Und schon kannst du mit PayPal bezahlen.

 

Barzahlung bei Abholung

Bei der Selbstabholung hast du die Möglichkeit deine Bestellung bar zu bezahlen. Bitte beachten, dass wir über keine EC-Cash Anbindung verfügen.
Wir möchten dich bitten, deinen Besuch telefonisch unter der Telefonnummer 015229814217 mit unserem Kundenservice abzusprechen, damit gewährleistet ist, dass deine Ware auch auf Lager verfügbar ist.

Wie löse ich ein Gutschein ein?

Wie kann ich einen Gutschein einlösen?

Nachdem du einen Artikel in den Warenkorb gelegt hast, kannst du im Warenkorb deinen „Gutschein einlösen“. Das entsprechende Feld findest du links unterhalb deiner Bestellung.

Zum Einlösen des Gutschein-Codes gebe diesen in das entsprechende Feld ein und bestätigen die Eingabe, indem du auf das Feld „Gutschein einlösen“ klickst. Fertig! Dein Gutschein sollte nun in die Berechnung einbezogen worden sein.

 

Mein Gutschein wurde nicht angenommen, woran liegt das?

Bitte beachte, dass unsere Gutschein-Codes in der Regel an Bedingungen geknüpft sind. Zum einen unterliegen verschiedene Gutscheine einem gewissen Mindesteinkaufswert, zum anderen können Gutscheine auch zeitlich begrenzt sein. Überprüfen zunächst deinen Bestellwert und den Einsendeschluss des Gutscheins.
Beachten auch, dass wir immer maximal einen Gutschein verrechnen. Es ist also nicht möglich, mehrere Gutschein-Codes einzugeben oder Gutscheine mit anderen Rabatten zu verrechnen. Der Gutschein ist pro Kunde nur einmal einlösbar. Auch eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist nicht möglich.

Gutscheine können grundsätzlich nur in Verbindung mit einem Auftrag eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung, bspw. auf einen Rechnungsbetrag, ist nicht möglich. Ebenso gelten alle Gutscheine nach Abzug der Retoure, d.h. sofern nach einer Retoure die oben genannten Bedingungen zu einer Rücksendung (z.B. Mindestwarenwert) nicht mehr zutreffen, ist auch der Gutschein ungültig. Der Gutschein darf nicht veröffentlicht oder in sonstiger Weise gewerblich genutzt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie sende ich einen Artikel zurück?

 

Wo befindet sich mein Paket?

Sendungsauskunft

Wenn du im Benady-Shop etwas bestellt haben, das per DHL versendet wird, kann die Sendung auf der Homepage von DHL jederzeit nachverfolgen werden. So kannst du überprüfen, wo sich deine Sendung gerade befindet und wie der aktuelle Status ist.

Gebe zur Sendungsauskunft bitte im folgenden Formular deine PLZ (Postleitzahl) und den Trackingcode, Packstücknummer oder Referenznummer, den du mit deiner Versandbestätigung per Email erhalten hast, an. Bitte verwende keine Leerzeichen.

Du wirst dann auf eine spezielle Seite von DHL weitergeleitet, auf der du den aktuellen Status deiner Sendung einsehen kannst.

Die Sendungsauskunft von DHL ist auch für Auslandssendungen möglich. In diesem Fall müsstest du bloß deinen DHL-Trackingcode in das dafür vorgesehene Feld eintragen. Eine Postleitzahl wird in diesem Fall nicht benötigt.

 

Speditionssendungen

Im Falle einer Speditionssendung, übermitteln wir deine Kontaktdaten an die Spedition die sich daraufhin mit dir in Verbindung setzt. Diese wird dann mit dir einen Liefertermin ausmachen und die Informationen vom Sendungsverlauf für dich haben.

Sind meine persönlichen Daten sicher?

Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Worauf muss ich bei Massivholzmöbel achten?

Faktor Feuchtigkeit

Die natürliche Eigenschaft von Holz / Massivholz ist das Aufnehmen oder Abgeben von Feuchtigkeit durch seine offene Oberfläche. Dies erfolgt in Abhängigkeit von Umgebungstemperatur und -feuchtigkeit. Ist die Umgebungsfeuchtigkeit hoch (z. B. in der Sommerzeit oder in Neubauten), so nehmen offenporige Massivholzmöbel Feuchtigkeit auf.

Dabei „quillt“ Massivholz, das heißt es dehnt seine Maße aus. Bei einer niedrigen Umgebungsfeuchtigkeit (z. B. in beheizten Räumen in der Winterzeit) gibt offenporiges Massivholz Feuchtigkeit ab, d. h. es „schwindet“ bzw. verkleinert seine Maße. Damit wirken offenporige Massivholzmöbel in gewissem Sinne in Räumen wie ein Raumfeuchtigkeitsregulierer – gut für das menschliche Wohlbefinden. Negative Funktionsstörungen durch das natürliche „Quellen“ und „Schwinden“ bei Massivholzmöbeln schränken erfahrene Hersteller durch spezielle Konstruktionen der Möbel ein.

Wer seine Massivholzmöbel ohne Funktionsstörungen dauerhaft nutzen will, sorgt für eine langsame Akklimatisierung aller Massivholzmöbelteile (innen und außen) an ein nicht zu trockenes oder zu feuchtes Raumklima (Stiftung Warentest empfiehlt eine Luftfeuchte zwischen 45 und 55 %). Bei neuen Massivholzmöbeln kann es sinnvoll sein, in den ersten Tagen Türen und Schubkästen offen stehen zu lassen, um ein einseitiges Quellen oder Schwinden der Möbelteile (d. h. ein Verbiegen des Holzes) zu vermeiden. Bei Neubauten empfiehlt es sich auch, die Möbel zunächst mit einem Wandabstand von mindestens 1 cm aufzustellen.

 

Licht verändert Holz

Holz/Massivholzmöbel reagieren auf Lichtbestrahlung. Insbesondere das UV-Licht der Sonne kann die Farbe des Holzes verändern. Werden Massivholzmöbel vor starkem, direktem Sonnenlicht geschützt, bleiben die ursprünglichen Farben lange erhalten. Doch auch farblich gealtertes Massivholz, in der Farbe gereift, hat seinen Charakter. Um die natürliche Schönheit des Möbels zu erhalten, muss eine regelmäßige Oberflächenpflege vorgenommen werden. Benutzen Sie dabei nur das vom jeweiligen Hersteller empfohlene Pflegemittel!